Howdy, Stranger!

It looks like you're new here. If you want to get involved, click one of these buttons!

Einfache PGP verschluesselung

edited August 2014 in Schaltzentrale
Hi,
ich bin auf
https://www.indiegogo.com/projects/kinko-me-pretty-easy-privacy

gestossen, ein Box die wohl die email Konten zu hause hostet, die email dort hat und auch PGP Verschluesselung macht wenn man rausschickt.

Gibts da was aehliches schon? Oder mal funden?

Comments

  • mmmhh
    Ich könnte darauf wetten, dass die GPG Schlüssel ohne Passwort sein müssen :-? - das finde ich komich.

    Dann fällt auch ein sinnvolles Signieren weg. Sobald ich Zugriff auf die Box als Angreifer habe, kann ich seamless verschlüsselte + signierte Mails schicken. Damit schwächt man in dem Prozess die Funktion des Signierens (Ich beweise, dass ich ich bin).

    Da eine transparente Ver- und Entschlüsselung gegenüber des IMAP-Clients das Wissen über das Passwort bedarf, vermute ich, dass es so ist wie ich sage. :-?

    Dann bin ich zudem gespannt, wie die Jungs es lösen den Key des Kommunikationspartners zu bekommen.... vorallem für die Leute, die den Key nicht öffentlich publizieren.

    Dann, warum ist die Hardware so teuer? Was ist das für Hardware :-?


    Sehr gute Idee, auf jeden Fall.
  • Hier mein input von Golem, HW Ist standard:

    http://video.golem.de/oss/13862/kinko-box-ausprobiert.html is nen Video davon
    http://www.golem.de/news/kinkobox-angeschaut-e-mail-verschluesselung-leicht-gemacht-1408-108768.html


    Das mit den Keys (des Partners) sollte halt schon recht einfach gehen, sonst waere es umsonst.. Einspeisen von Keys die nicht public sind sollte beruecksichtigt werden.
  • Also web.de macht jetzt automatisch PGP, das ware ja ganz gut. https://hilfe.web.de/sicherheit/pgp.html Ist angeblich auch so, das web.de keinen priv. Key hat, so das es fuer sie 'transparent' ist.
This discussion has been closed.